Einladungstexte zum 80. Geburtstag

Zum 80. Geburtstag lade ich Euch ein,
Ihr sollt mir willkommen sein.
Zum 80. habe ich mir gedacht,
’ne simple Party wäre doch gelacht.
Drum möchte ich Euch gern zu meiner großen Feier sehen,
am … möchte ich sie begehen.
Kehrt einfach um … Uhr im Gasthaus … ein,
da möchte ich dann feiern fein.

‚ÄĒ

Eingeladen seid Ihr heute,
denn Ihr seid meine Familienmeute.
Zum 80. sollt Ihr zu mir eilen,
denn ich möchte mich nicht langweilen.
Bringt gute Laune mit und Spaß,
zum 80. ist das schon was!

‚ÄĒ

Zum 80. Geburtstag sollt Ihr mir willkommen sein,
zu meiner großen Feier lade ich Euch ein.
In der Gaststätte … um … Uhr findet die Party statt,
da können wir einen trinken und essen uns richtig satt.
Solltet Ihr mir was schenken,
so bitte ich daran zu denken:
In 80 Jahren ist der Haushalt komplett,
darum wäre es ganz nett,
schenkt Ihr mir Gutscheine aus der Apotheke,
genau dorthin f√ľhren mich viele Wege.
Denn das ein oder andere Wehwehchen ist da,
so ein paar Gutscheine wären wirklich wunderbar.

‚ÄĒ

Ihr habt es sicher schon geahnt,
dass ich ’ne Party mit 80 geplant!
Denn 80 Jahre wird nicht jeder auf Erden,
doch mein Schicksal sollte es werden.
Drum lasst mich hier nicht länger sitzen,
Ihr d√ľrft zu meiner Party flitzen!

‚ÄĒ

80 Jahre habe ich bisher gelebt,
so einige Zeiten mit erlebt.
Manchmal leicht und manchmal schwer,
was das Leben gibt so her.
Darum schicke ich Euch diese Einladung
und hoffe, Ihr kommt zur Feier mit Schwung.
Ich denke, wir sollten feiern, tanzen und lachen,
so ein 80. Geburtstag muss Freude machen.
Sagt bitte bis zum … Bescheid,
ob Ihr bei der Party dabei seid.
Bis dahin seid lieb von mir gegr√ľ√üt,
ich warte auf Antwort, wie Ihr wisst.

‚ÄĒ

Wenn Du 80 geworden bist,
weißt Du, wie schön das Leben ist.
Doch könnte es noch viel schöner sein,
kehrt Ihr zu meiner Party bei mir ein.
Die Feier findet am … statt bei mir,
verwöhne Euch bei Sekt, Wein und Bier.
Auch ein leckeres Essen soll nicht fehlen,
ich hoffe, ich kann auf viele Gäste zählen!

_

Nur zehn Jahre im neuen Jahrtausend, doch achtzig an der Zahl gesamt! Wer von uns kann dies schon vorweisen? Also nehmen wir die Gelegenheit war, dies am … mit X zu feiern. Und vielleicht verrät er uns dabei sein Geheimnis, all die aufregenden Zeiten so gesund und agil zu meistern.

___

Jeder Mensch ist einmalig. Und einmalig sind auch seine Erlebnisse und Erfahrungen. Auf achtzig Jahre dieser Lehrzeit kann unser X nun schon zur√ľckblicken.
Gern w√ľrden wir auch Euch bei seiner Geburtstagfeier am ‚Ķ begr√ľ√üen. Denn wenn es hei√üt: ‚ÄěLehrjahre sind keine Herrenjahre.‚Äú, dann geben wir jetzt den Startschuss f√ľr Letztere.

___

Als kleines Kind passten noch alle Kerzen leicht auf den Geburtstagskuchen. Als junger Mann wurde es schon schwieriger, den Platz auf der Torte zu finden. Doch jetzt wollen wir 80 Kerzen in den Händen halten. Sei dabei, wenn all seine Freunde, Bekannte und die Familie am … seine große Geburtstagstorte bilden!

___

80 Jahre sind eine gewaltige Zahl gemessen an der Schnelllebigkeit unserer Zeit. Und nur zehn Jahre davon entfallen auf das neue Jahrtausend! Welche unglaublichen Ver√§nderungen konnte X in dieser Zeit mitverfolgen. Die meisten von uns haben sie nur einen kleineren Teil dieses Wegs begleitet. Darum wollen wir am ‚Ķ mit ihr feiern und sie f√ľr all die kleinen und gro√üen, famili√§ren und beruflichen Erfolge ehren.

___

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie Dein Leben mit sechzig Jahren aussehen wird? Wer denkt da schon an seinen 80. Geburtstag? Ein √ľberaus lebendiges Bild davon liefert uns unsere geliebte X. Darum feiert sie mit uns am ‚Ķ ihren Ehrentag und gern sehen wir Euch dabei als Teil ihrer gro√üen Familie.

___

Vor achtzig Jahren wurde unser X geboren. Wie viele Kinder, Enkel und Familien gehen seitdem auf ihn zur√ľck! Wie viele Menschen hat er direkt und indirekt beeinflusst! Als Teil aller dieser dankbaren und liebenden Nutznie√üer dieses besonderen Menschen laden wir Dich am ‚Ķ zu seiner Geburtstagsfeier ein.

___

Die Statistik spricht in ihrem Jahrgang gegen ein solch hohes Alter. Umso mehr sind wir froh dar√ľber, dass unsere geliebte X mit achtzig Jahren alle Statistiken L√ľgen gestraft hat und feiern mit ihr am ‚Ķ ein gro√ües Fest im Kreise all der vielen Begleiter ihres langen Lebens. Wir freuen uns dabei auch auf Euch.

___

Ein Geschichtsbuch ist trocken, ein Lexikon langweilig. Umso stolzer sind wir, auf die so lebendigen Erfahrungen und die vielf√§ltigen Erlebnisse unseres X zur√ľckgreifen zu k√∂nnen. Kaum einem lauscht man in so hohem Alter so gern, wenn er aus seinem Leben erz√§hlt. Am ‚Ķ haben wir bei seiner 80. Geburtstagsfeier wieder die Gelegenheit, alle zusammen zu kommen, ihn zu feiern und uns auf seine bestimmt noch zahlreichen Jahre zu freuen.

___

Die Kindheit, die Schulzeit und die Lehre hat X gemeistert. Er hat die Liebe gefunden und eine Familie gegr√ľndet, aus der viele Kinder und Enkel hervorgegangen sind. Der Beruf war ihm Berufung und der Ruhestand kein Grund, die H√§nde in den Scho√ü zu legen. Und auch wenn man es ihm nicht ansieht, am ‚Ķ feiern wir nun schon achtzig Jahre seines Lebens. Wir freuen uns, wenn auch Ihr dabei sein k√∂nnt, um auf die n√§chsten Jahre anzusto√üen.